XXVII. Freienfelser Ritterspiele 01./02./03.05.20 gecancelled

Was machen wir?
Antworten


Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 9855
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: XXVII. Freienfelser Ritterspiele 01./02./03.05.20

Beitrag von Norbert von Thule » 30.12.2019, 11:10

Gestern in der Mail:
Frank Grübel hat geschrieben:Mit dieser Mail erhaltet Ihr Eure "vorläufige Teilnahmezusage" (Lagerplatz: Veytaler Ritterschaft, 20 x 35 m, Achtung Größe wurde angepasst, da wir keinen anderen Lagerplatz mehr haben) zu den 27. Freienfelser Ritterspielen 2020.




Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 9855
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: XXVII. Freienfelser Ritterspiele 01./02./03.05.20

Beitrag von Norbert von Thule » 13.03.2020, 10:28

Gerade eben:
Bild


Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 9855
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: XXVII. Freienfelser Ritterspiele 01./02./03.05.20 gecancelled

Beitrag von Norbert von Thule » 09.06.2020, 19:27

Bild

"Schock"? – Wohl eher ein Déjà-vu


Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 9855
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: XXVII. Freienfelser Ritterspiele 01./02./03.05.20 gecancelled

Beitrag von Norbert von Thule » 10.06.2020, 07:23

Bild
Bild
Förderverein sucht freiwillige Helfer

Der Förderverein zur Erhaltung der Burgruine Freienfels sucht dringend freiwillige volljährige Helfer

Die größte Voraussetzung ist, dass man mit Herzblut dabei sein sollte und sich mit dem Verein identifiziert.
"An der Burg gibt es immer viel zu tun", beschreibt Benjamin Masuch, der stellvertretende Schriftführer. "Spaß an der Arbeit ist Voraussetzung." Über das Jahr verteilt, kann man sich beim Rasen mähen, Streichen oder sonstigen handwerklichen Tätigkeiten einbringen.

Vor den Ritterspielen wächst das Pensum

Etwa vier bis sechs Wochenenden vorher müssen zum Beispiel die Burg in Ordnung gebracht, Kabel- und Wasserleitungen gelegt, Plakate gehängt, Flyer verteilt und Tribünen aufgebaut werden.
An dem Ritterspiel-Wochenende selbst bedarf es noch zudem Freiwillige für die Kassendienste. Alle Helfer müssen mittelalterliche Gewandung tragen.
Der Lohn für alle ist der freie Eintritt für die Spiele. "Wir möchten aber auch den Helferabend wieder einführen", sagt Benjamin Masuch. "Zudem sind wir eine tolle Gemeinschaft und ein gutes Team."
Wer mitmachen möchte, meldet sich unter helfer@freienfelser-ritterspiele.de.


Antworten