Halloween/Samhain 31.10.17 Burg Stolberg

Was machen wir?

Halloween/Samhain 31.10.17 Burg Stolberg

Beitragvon Norbert von Thule » 15.11.2016, 20:15

Nur noch 350 Tage bis Halloween:

Bild

Reformationstag oder Halloween? Samhainfeiertag!
Benutzeravatar
Norbert von Thule
 
Beiträge: 7980
Themen: 2179
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Halloween/Samhain 31.10.17 Burg Stolberg

Beitragvon Norbert von Thule » 02.10.2017, 12:56

Gestern in der Stolberg Zeitung:
Zombies ziehen durch die Stolberger City

Bild
Ein ausgehöhlter und als Laterne gestalteter Kürbis, der mit einem Gruselgesicht verziert ist. Die Zugstrecke bis zur Burg soll liebevoll geschmückt werden. (Foto: Michael Reichel)

Die Geschäftsinhaber der Stolberger Innenstadt laden für Dienstag, 31. Oktober, zu einem großen Zombie-Walk vom Kaiserplatz in die Altstadt ein. So beginnt um 18 Uhr die Stolberger Halloween-Party vor dem alten Rathaus mit einer Warm-Up-Feier, bevor sich der Zombie-Walk um 20 Uhr auf den Weg Richtung Alter Markt macht.

Im Anschluss laden ein buntes Angebot rund um die Burg sowie in den Gaststätten der Altstadt zum fröhlichen Weiterfeiern ein.
Zu Halloween übernehmen Geister, Hexen und Dämonen die Kontrolle über die Kupferstadt. Nachdem in der gruseligsten Nacht des Jahres bereits zweimal rund um die Burg gefeiert wurde, wird in diesem Jahr auch der Kaiserplatz eingebunden. Unterstützt vom DJ-Team Sound-AIXpress startet der Abend vor dem Alten Rathaus ab 18 Uhr mit einer Warm-Up-Feier. Als weitere Anlaufstellen freuen sich das Café Sahneschnitte, das Bistro Platia und der Kupferpavillon auf den Besuch der Stolberger und der auswärtigen Gäste.
Daneben bieten noch weitere Angebote rund im Umfeld des Kaiserplatzes ausreichend Gelegenheit, sich vor dem Start des Zombie-Walks zu stärken und in Stimmung zu bringen. Um 20 Uhr wird sich der erste Stolberger Zombie-Walk vom Kaiserplatz Richtung Alter Markt in Bewegung setzen. Unterstützt und angeleitet wird die Parade der Untoten, Geister und Gespenster vom Kulturverein City-Starlights.
Die Gesellschaft für Stadtmarketing Stolberg wird sich dafür einsetzen, dass die Zugstrecke durch den Steinweg, die Burgstraße, die Klatterstraße und den Luciaweg stimmungsvoll in Szene gesetzt wird. Nach Abschluss des Zombie-Walks bieten zahlreiche Gaststätten, Kneipen und weitere Angebote rund um die Burg ausreichend Gelegenheit zum fröhlichen und friedlichen Weiterfeiern.
Für die jüngeren Gäste empfiehlt sich insbesondere ein Besuch der Burg. Dort laden die Veytaler Ritter zu ihrem einmaligen Gruselparcours ein, der sich in den zurückliegenden Jahren über die Stadtgrenzen hinaus von einem Geheimtipp für Insider zu einem wahren Publikumsmagneten entwickelt hat, und der die furchtlosen jungen Abenteurer tief in seinen Bann zieht. Am Burghaus bietet das Jugendamt ein spannendes Fest für Jugendliche an, das neben liebevollen Dekorationen auch mit spannenden Überraschungen zu überzeugen weiß.
Doch nicht nur Jugendliche kommen in Stolberg voll auf ihre Kosten. Für die älteren Gäste lohnt sich ein Streifzug durch die Gaststätten der Altstadt, die ebenfalls für eine stimmungsvolle Atmosphäre in den mittelalterlichen Gassen rund um die imposante Stolberger Burg sorgen. Ob mit Ausstellungen und Aktionen in der Bodega oder im Savoy, in eindrucksvollem Gruselambiente im Weißen Rössl, im Alt Stolberg oder im Beer o‘Clock, ob mit Live-Musik im Eventhaus Ross oder in der Musikkneipe Piano – wer Halloween feiern möchte, der ist in der Innenstadt richtig aufgehoben.
Durch ihre phantasievollen Verkleidungen und opulenten Kostüme haben in den vergangenen Jahren nicht zuletzt die vielen Gäste sehr zum Erfolg der großen Halloween-Party in Stolberg beigetragen. Mit diversen Kunstaktionen, Konzerten und besonderen Angeboten haben die Gaststätten und Mitveranstalter in der Altstadt wieder ein abwechslungsreiches Programm für ihre Gäste zusammengestellt und freuen sich auf den Besuch von geisterhaften Vampiren, schaurigen Hexen, zotteligen Werwölfen und gruseligen Zombies. Wer die Halloween-Party unterstützen möchte, kann sich an die KG Fidele Zunfthäre 1930 wenden. Unter:www.zunfthaere.de. Halloween soll ein interessantes und friedliches Fest werden. Gruselclowns und Chaoten sind nicht willkommen und werden gebeten, ihr Unwesen in den eigenen vier Wänden zu treiben.
Benutzeravatar
Norbert von Thule
 
Beiträge: 7980
Themen: 2179
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Halloween/Samhain 31.10.17 Burg Stolberg

Beitragvon Norbert von Thule » 04.10.2017, 08:02

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Benutzeravatar
Norbert von Thule
 
Beiträge: 7980
Themen: 2179
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Halloween/Samhain 31.10.17 Burg Stolberg

Beitragvon Magus Antonius » 04.10.2017, 09:58

Der Magus  ist schon bei den Vorbereitungen und wird Kontakt zu dem magischen Herren der Winde aufnehmen!
Feuer und Rauch werden die Sinne erfreuen!

Magus Antonius Bild

Bild
Wenn durch einen Menschen mehr Licht und Wahrheit in der Welt war, hat sein Leben einen Sinn gehabt.
(Nach Alfred Delp)
http://www.antoniomiraculi.de
Benutzeravatar
Magus Antonius
 
Beiträge: 776
Themen: 8
Registriert: 04.11.2008, 16:41
Wohnort: Düren

Re: Halloween/Samhain 31.10.17 Burg Stolberg

Beitragvon Norbert von Thule » 26.10.2017, 09:00

Gestern im Super Mittwoch:

Bild
Benutzeravatar
Norbert von Thule
 
Beiträge: 7980
Themen: 2179
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Halloween/Samhain 31.10.17 Burg Stolberg

Beitragvon Norbert von Thule » 05.11.2017, 14:26

Benutzeravatar
Norbert von Thule
 
Beiträge: 7980
Themen: 2179
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Halloween/Samhain 31.10.17 Burg Stolberg

Beitragvon Norbert von Thule » 05.11.2017, 14:28

Die Printausgaben von Stolberger Zeitung und Stolberg Nachrichten:

Bild

Bild
Benutzeravatar
Norbert von Thule
 
Beiträge: 7980
Themen: 2179
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Halloween/Samhain 31.10.17 Burg Stolberg

Beitragvon Norbert von Thule » 05.11.2017, 14:34

Die Bildergalerie (50 Bilder) von Aachener Nachrichten und Aachener Zeitung:

Stolberg feiert Halloween mit erstem „Zombie-Walk“

Schaurig schön haben tausende Zombies, Monster, Geister, Hexen, Teufel und andere Schreckensgestalten in der Kupferstadt Halloween gefeiert. Die Veytaler Ritterschaft hat wie gewohnt rund um die Burg einen großen Grusel-Parcours als Freiluftgeisterbahn mit vielen lebendigen Darstellern geboten. Zeitgleich startete am Kaiserplatz die Warm-up-Party für den ersten Stolberger „Zombie-Walk“, der dann durch die City in die historische Altstadt und zur Burg führte. (Fotos: Dirk Müller/Andreas Chichowski)

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Benutzeravatar
Norbert von Thule
 
Beiträge: 7980
Themen: 2179
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Halloween/Samhain 31.10.17 Burg Stolberg

Beitragvon Norbert von Thule » 05.11.2017, 15:03

Und nochmal für Sveni persönlich:

Bild
Benutzeravatar
Norbert von Thule
 
Beiträge: 7980
Themen: 2179
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Halloween/Samhain 31.10.17 Burg Stolberg

Beitragvon Norbert von Thule » 06.11.2017, 17:40

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Benutzeravatar
Norbert von Thule
 
Beiträge: 7980
Themen: 2179
Registriert: 11.06.2006, 21:15


Zurück zu Lebendiges Mittelalter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast