Coronavirus - Danach

Was geht im Mittelalter?
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 12207
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus - Danach

Beitrag von Norbert von Thule »

Bild

Bild
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 12207
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus - Danach

Beitrag von Norbert von Thule »

Bild


Bild
Montrose
Beiträge: 3192
Registriert: 17.01.2007, 11:18
Wohnort: Aachen

Re: Coronavirus - Danach

Beitrag von Montrose »

.
Norbert hat geschrieben:… und wenn "sie IM Körper die Feinde abfangen", kann DER Körper die (abgefangenen) Feinde nicht mehr aus SEINEM Körper in ANDERE Körper übertragen.
Montrose hat geschrieben:Da hast du recht. Wenn man die Leute aufschneidet und nach innen guckt, ist man weniger gefährdet.
Ich meinte das ironisch.



Norbert hat geschrieben:Danke. Aber rechne dir da keine großen Chancen als Chirurg aus,
Es geht nicht um mich als Chirurg, sondern um dich als Vampir. Wenn du sauberes Blut schlürfen willst, ist eine Immunreinigung durch einen Impfstoff IM Körper deiner Gesundheit zuträglich. Für die Übertragung AUSSERHALB des Körpers ist das unerheblich.

Geimpfte Personen können nach Kontakt mit dem Erreger auf das Virus mit einer PCR-positiv getestet werden und Viren ausscheiden, auch ohne selbst zu erkranken.



Norbert hat geschrieben:wo du als Epidemiologe versagt hast.
Immerhin könntest du prima den Habeck ersetzen. Du kannst Märchen spannend erzählen...... Bild





Inzidenz 183 .... die Abwärtsbewegung dauert jetzt schon 1,5 Monate. Das daueeeeert...

Wenn Schulden weniger werden, sind es immer noch Schulden. Wenn Infizierte weniger werden, gibt es immer noch Infizierte.

Geschenke werden erst zu Weihnachten ausgepackt, nicht vorher. Corona ist erst besiegt, wenn die Inzidenz unter 50 ist, nicht vorher.

.
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 12207
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus - Danach

Beitrag von Norbert von Thule »

Montrose hat geschrieben:Immunreinigung durch einen Impfstoff
Was???
Montrose hat geschrieben:Wenn du sauberes Blut schlürfen willst,
Hallo???
Montrose hat geschrieben:Corona ist erst besiegt, wenn die Inzidenz unter 50 ist, nicht vorher.
Also schon Mitte letzen Jahres? Nanananana:)

Bild

Bild

Bild
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 12207
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus - Danach

Beitrag von Norbert von Thule »

Bild
Bild

Bild
Bild

Bild
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 12207
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus - Danach

Beitrag von Norbert von Thule »

'Fluffy' wäre ein geeigneter Name.
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Montrose
Beiträge: 3192
Registriert: 17.01.2007, 11:18
Wohnort: Aachen

Re: Coronavirus - Danach

Beitrag von Montrose »

WELT 19.7.22 hat geschrieben:Long Covid: Zweite Infektion mit Corona verdoppelt Risiko für Langzeitfolgen
FOCUS 22.11.22 hat geschrieben:Forscher warnen
Wer sich erneut mit Corona infiziert, verdoppelt sein Sterberisiko
Norbert hat geschrieben:Gib Corona eine Chance!

Toll. Ganz großes Kino... Bild
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 12207
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus - Danach

Beitrag von Norbert von Thule »

Bild

Verdoppelt? Bei einer Vervierfachung der Cerberus-Variante? Heißt: Fluffy hat die Sterberate halbiert! Also:

Bild


Bild
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 12207
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus - Danach

Beitrag von Norbert von Thule »

Bild

Bild
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 12207
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus - Danach

Beitrag von Norbert von Thule »

Bild
Bild
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 12207
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus - Danach

Beitrag von Norbert von Thule »

Bild

Bild
Montrose
Beiträge: 3192
Registriert: 17.01.2007, 11:18
Wohnort: Aachen

Re: Coronavirus - Danach

Beitrag von Montrose »

Jetzt lässt mich auch noch Drosten im Stich.

Bild
Montrose
Beiträge: 3192
Registriert: 17.01.2007, 11:18
Wohnort: Aachen

Re: Coronavirus - Danach

Beitrag von Montrose »

.
ABWASSER-MONITORING
Endlich bessere Corona-Daten? „Erbärmliche Zwischenbilanz für Lauterbach“

Man wollte anhand des Abwassers feststellen, wo Corona auftritt. Man hätte damit die Dunkelziffer an Erkrankungen besser abschätzen können.


Was hier passiert - dass es nicht funktioniert - ist typisch neudeutsch und nicht auf Corona beschränkt: tausend Experten, die verkünden, was man machen soll, aber keiner, der es dann auch macht. In Deutschland ist es mittlerweile einfacher, einen Minister zu buchen, als eine Fachkraft wie zum Beispiel den Elektriker herzubekommen. Die wollen heute alle nur noch reden und sich nicht mehr die Hände schmutzig machen. Eines ist sicher: Herr Oberchefarzt Prof Dr. Dr. Dr. Dr. Lauterbach wird nicht persönlich in den Abwasserkanal steigen.

:au
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 12207
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus - Danach

Beitrag von Norbert von Thule »

Bild

Bild

Bild
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 12207
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus - Danach

Beitrag von Norbert von Thule »

Bild
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 12207
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus - Danach

Beitrag von Norbert von Thule »

Bild
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 12207
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus - Danach

Beitrag von Norbert von Thule »

Bild

Bild

Bild
Montrose
Beiträge: 3192
Registriert: 17.01.2007, 11:18
Wohnort: Aachen

Re: Coronavirus - Danach

Beitrag von Montrose »

Talsohle
Schlechtes Wort. Mit dem Begriff "Talsohle" bezeichnet man in der deutschen Sprache landläufig einen Tiefstand, dem ein Anstieg folgt. Ein Tal zeichnet sich nämlich üblicherweise dadurch aus, dass sich das Gelände sowohl auf der einen und als auch auf der anderen Seite hebt.

Sofern jemand ausdrücken möchte, die Pandemie sei vorüber, müsste er sinnhafter von einem "Böschungsfuß" sprechen. Böschung bezeichnet einen einseitigen Abstieg. Der Fuß ist üblicherweise unten.

:idea:
.
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 12207
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus - Danach

Beitrag von Norbert von Thule »

Bild

Bild

Bild
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 12207
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus - Danach

Beitrag von Norbert von Thule »

Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 12207
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus - Danach

Beitrag von Norbert von Thule »

Bild
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 12207
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus - Danach

Beitrag von Norbert von Thule »

Bild
Bild
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 12207
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus - Danach

Beitrag von Norbert von Thule »

Bild

Bild
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 12207
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus - Danach

Beitrag von Norbert von Thule »

Bild
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 12207
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: Coronavirus - Danach

Beitrag von Norbert von Thule »

Bild

Fluffys wöchentliches Wachstum um 1 % von 8 % auf 9 %* innerhalb des im selben Zeitraum um 17 % geschrumpften Gesamtvolumens**, heißt:
Fluffy schrumpft, oder wie Kollege Christian Drosten sagen würde: "Die Lage für das Virus wird prekär."

_____

*
Bild

**
Bild
Antworten