XV. Südtiroler Ritterspiele 20./21./22.08.21 Schluderns abgesagt

Was machen wir?
Antworten
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 10660
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: XV. Südtiroler Ritterspiele 20./21./22.08.21 Schluderns abgesagt

Beitrag von Norbert von Thule »

Mirko hat geschrieben:
Werte Teilnehmer der Südtiroler Ritterspeile 2021,

wir hatten in Südtirol monatelang eine sehr stabile Lage, mit sinkenden Infektionszahlen und leeren Intensivbetten. Von Seiten der Landesregierung und der Verantwortlichen der Sanität ist man uns dankenswerterweise stets wohlwollend und hilfsbereit entgegengekommen. Auch nach den verschärften Maßnahmen im vergangen Monat, hat man uns die Möglichkeit geboten nicht getestete, genesene oder geimpfte Helfer und Darsteller mit einem kostenlosen Nasenflügeltest den Zugang zur Veranstaltung zu ermöglichen. Auch die Tatsache, dass wir mit weniger Besuchern rechnen müssen, da diese alle im Besitz eines Grünen Covid Passes sein müssen, hat uns nicht davon abgehalten mit Zuversicht und Engagement an der Organisation der Südtiroler Ritterspiele festzuhalten.

Allerdings steht die Entwicklung der letzten Tage in Italien und bei uns in Südtirol unter keinem guten Stern. Die Infektionen verdoppeln sich wöchentlich und Experten und Verantwortungsträger warnen davor, dass wir in 2-3 Wochen zur gelben Zone werden. Dies würde automatisch zur Absage aller Großveranstaltungen führen. Wir haben bereits einiges Geld in die Vorbereitung der Veranstaltung gesteckt, allerdings fallen in den nächsten Tagen rund 100.000 € an Ausgaben an, die wir angesichts dieser Situation nicht riskieren können, denn dann würden wir das Fortbestehen der Veranstaltung in den kommenden Jahren aufs Spiel setzen.

Wir sehen uns gezwungen nun die Veranstaltung abzusagen, um nicht auch Geschäftspartner, Darsteller und Freunde in die Lage zu bringen, nicht nur Umsatzeinbußen, sondern auch Kostenbelastungen stemmen zu müssen.

Unsere Gedanken sind bei allen unseren langjährigen Freunden und Partnern, die unter gesundheitlichen Folgen und finanziellen Engpässen durch die Pandemie leiden, die ihr Hab und Gut bei der Flutkatastrophe in Deutschland verloren haben, die Freunde und Angehörige beim Attentat in Würzburg verloren haben, die unter den Repressionen von Diktatoren, wie in Weißrussland zu leiden haben. Diese Schicksale von bekannten und befreundeten Darstellern haben uns in den letzten Wochen sehr betroffen gemacht.

Wir hoffen auf Euer Verständnis und wünschen eine gesunde, friedliche, sorgenfreie und freudebringende Zeit, bis wir uns auf den Südtiroler Ritterspielen wiedersehen werden. Denn wir arbeiten weiter daran dieses friedliche und erlebnisreiche Fest in Zukunft, sobald als möglich, wieder auf die Beine zu stellen.

Mit ritterlichen Grüßen

Der Vorstand der Südtiroler Ritterspiele
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 10660
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: XV. Südtiroler Ritterspiele 20./21./22.08.21 Schluderns abgesagt

Beitrag von Norbert von Thule »

Bild

Zu früh*, die Inzidenz fällt**!

_____

* noch 1 Woche bis Anfang August:

Bild


** heute:

Bild
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 10660
Registriert: 11.06.2006, 21:15

"Tempelritter" wird "Raubritter"

Beitrag von Norbert von Thule »

Aus dem 3. Teil "Die Rache der Tempelritter" aus der Trilogie "Kampf um die Churburg"
wird der 3. Teil "Die Rache der Raubritter" aus der Trilogie "Kampf um Burg Katzenstein".

Sonst ändert sich nix. Außer die damit verbundenen Anpassungen an die Gegebenheiten.
Benutzeravatar
Norbert von Thule
Beiträge: 10660
Registriert: 11.06.2006, 21:15

Re: XV. Südtiroler Ritterspiele 20./21./22.08.21 Schluderns abgesagt

Beitrag von Norbert von Thule »

22. Juli 2021
Mirko hat geschrieben:Allerdings steht die Entwicklung der letzten Tage in Italien und bei uns in Südtirol unter keinem guten Stern. Die Infektionen verdoppeln sich wöchentlich und Experten und Verantwortungsträger warnen davor, dass wir in 2-3 Wochen zur gelben Zone werden.
Die Prognose:

Bild

Südtirol blieb weiße Zone*:

Bild

Bild

Bild

Bild

_____

*
Bild
Antworten