Bogenschützentraining Hebscheid

Was ging auf Hebscheid?
Gesperrt
Benutzeravatar
Elfenfrau
Beiträge: 36
Registriert: 25.03.2011, 21:38
Wohnort: 52393 Hürtgenwald

Re: Bogenschützentraining Hebscheid

Beitrag von Elfenfrau »

@Yoschi
Sei nicht traurig! Ich nehme dich mal mit, dann kannst und DARFST du auf Hase, Fuchs, Hirsch und Bär schießen. Alles fast real in 3D.
Freiheit ist alles zu tun, was einem anderen nicht schadet.
Benutzeravatar
Yoschi
Beiträge: 881
Registriert: 04.06.2007, 18:29
Wohnort: Rielasingen Steinerweg 55

Re: Bogenschützentraining Hebscheid

Beitrag von Yoschi »

So, nach dem Tunier heute müssen wir einige änderungen beim Bogenschießen fürs Tunier vornehmen.
Ich habe für Freitag, 10:00 ein Bogenschützentraining fürs Tunier angesetzt, wo wir das Cloud-Schießen lernen werden.
Ich bitte alle Bogenschützen, die an unserem Ostertunier teilnehmen wollen, bitte an diesem Training mitzumachen. Grund:
Bei dem Schießen heute im Tunier ist direkt geschossen worden, wobei der viele Pfeile sehr dicht an einigen Köpfen (ohne Helm) vorbeigeschrammt sind und ein Kämpfer einen üblen Treffer auf den Plattenhandschuh bekommen hat.
Ich bitte desweiteren alle Leute, die einen Bogen mit 30 Pfund oder weniger haben diesen Bogen zur Verfügung zu stellen, da wir zu wenige brauchbare Bögen haben. (Bitte an mich, ich leite das Training)
P.S.
Ich bitte alle anderen,die sich auf Hebscheid aufhalten, sich wärend des Trainings die Bereiche außerhalb der Tunierbahn, die Tunierbahn selbst und den Bereich hinter der Tunierbahn (Richtung Pferde) zu Meiden und sich nach Möglichkeit unter einem Baldachin oder so aufzuhalten, da die ersten Salven auf jeden Fall stark Abweichen werden und euch sonst treffen könnten.
Ohne Hoffnung zu Leben ist auch eine Art zu Sterben.
Benutzeravatar
bruder rolf
Beiträge: 699
Registriert: 18.04.2009, 21:28
Wohnort: stolberg rhl

Re: Bogenschützentraining Hebscheid

Beitrag von bruder rolf »

wir brauchen bogenschützen...fürs tunier...die mit pömpell schiessen können.....

gr rolf
Marshall der Templer Komthurey Gut Hebscheid

Bild
Benutzeravatar
Armyn
Beiträge: 60
Registriert: 01.04.2011, 09:19
Wohnort: Hürtgenwald
Kontaktdaten:

Re: Bogenschützentraining Hebscheid

Beitrag von Armyn »

Ich frag mal meine holde Maid, die hat auch nen 30er und schiesst sehr gut. Bei mir wirds wohl nix, glaube langsam net mehr daran das meine "Oberbekleidung" bis Donnerstag geliefert wird :-(
Cloudschiessen ist einfach nur ne Übungssache.
"Du bist der Messias! Und ich muss es wissen, denn ich bin schon einigen gefolgt!"

http://www.primae-noctis.de
Benutzeravatar
Elfenfrau
Beiträge: 36
Registriert: 25.03.2011, 21:38
Wohnort: 52393 Hürtgenwald

Re: Bogenschützentraining Hebscheid

Beitrag von Elfenfrau »

Jaja, Hand heb und mit mach will!
Freiheit ist alles zu tun, was einem anderen nicht schadet.
Benutzeravatar
Tanzmeister Denesius
Beiträge: 2675
Registriert: 31.10.2006, 11:11
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Bogenschützentraining Hebscheid

Beitrag von Tanzmeister Denesius »

Fein.. vom Turm aus habt ihr auch ein schönes Schussfeld.

30 Pfund Bögen reichen da schon aus - hohe Zugkraft heisst dann halt weniger ausziehen....

Für den Fall da smal einer am Kopf getroffen wird, ist es dann auch nicht so schlimm - dafür sind es Pömpelpfeile
Wir haben einen Namen - Wir sind Legion

Pest auf, Tod für, Heil Trigardon
Benutzeravatar
Hagen von Schwerzfeld
Beiträge: 77
Registriert: 14.10.2010, 21:08
Wohnort: Roetgen

Re: Bogenschützentraining Hebscheid

Beitrag von Hagen von Schwerzfeld »

Yoschi hat geschrieben:So, nach dem Tunier heute müssen wir einige änderungen beim Bogenschießen fürs Tunier vornehmen.
Ich habe für Freitag, 10:00 ein Bogenschützentraining fürs Tunier angesetzt, wo wir das Cloud-Schießen lernen werden.
Werde auch dabei sein, beim trainieren werden wir auch die Pfeile kennzeichen bis wo man sie ziehen soll.
Es soll kein Zielscheiben schießen :bow geben, sondern ein Pfeilregen statt finden.
Besonderes wichtig das alle Pfeile direkt im Anschluß der Schlacht (vor dem Kiddy-Battle) eingesammelt werden, damit sie nicht beschädigt werden.
Daher ist es wichtig am Freitag um 10:00 uhr dabei zusein. Mehr Info wird es dann geben.
Benutzeravatar
Galahad von Hanbruch
Beiträge: 47
Registriert: 18.04.2011, 08:59
Wohnort: Aachen-Hanbruch und Camelot

Re: Bogenschützentraining Hebscheid

Beitrag von Galahad von Hanbruch »

Yoschi hat geschrieben:So, nach dem Tunier heute müssen wir einige änderungen beim Bogenschießen fürs Tunier vornehmen.
Ich habe für Freitag, 10:00 ein Bogenschützentraining fürs Tunier angesetzt, wo wir das Cloud-Schießen lernen werden.

...

P.S.
Ich bitte alle anderen,die sich auf Hebscheid aufhalten, sich wärend des Trainings die Bereiche außerhalb der Tunierbahn, die Tunierbahn selbst und den Bereich hinter der Tunierbahn (Richtung Pferde) zu Meiden und sich nach Möglichkeit unter einem Baldachin oder so aufzuhalten, da die ersten Salven auf jeden Fall stark Abweichen werden und euch sonst treffen könnten.
Hallo ... ich überlege, mit meinen jüngsten Kindern evtl mal da beim Bogenschützentraining vorbeizuschauen.
Gibt es einen sicheren Bereich, wo wir zuschauen könnten, oder ist das Training dazu gänzlich ungeeignet?
Gehabt Euch wohl, Euer Galahad
Benutzeravatar
Yoschi
Beiträge: 881
Registriert: 04.06.2007, 18:29
Wohnort: Rielasingen Steinerweg 55

Re: Bogenschützentraining Hebscheid

Beitrag von Yoschi »

Der sicherste Bereich zum Zugucken ist eher hinter uns. Wenn ihr wollt, könnt ihr auch mitmachen.
Wir werden hauptsächlich Cloud-Schüsse mit Pömpel-Pfeilen üben und die werden anfangs sehr stark abweichen
Ohne Hoffnung zu Leben ist auch eine Art zu Sterben.
Benutzeravatar
Galahad von Hanbruch
Beiträge: 47
Registriert: 18.04.2011, 08:59
Wohnort: Aachen-Hanbruch und Camelot

Re: Bogenschützentraining Hebscheid

Beitrag von Galahad von Hanbruch »

Yoschi hat geschrieben:Der sicherste Bereich zum Zugucken ist eher hinter uns. Wenn ihr wollt, könnt ihr auch mitmachen.
Wir werden hauptsächlich Cloud-Schüsse mit Pömpel-Pfeilen üben und die werden anfangs sehr stark abweichen
Lieber Yoshi,
... sey gedankt für die rasche Antwort. Die Brieftauben sind ja sehr schnell heutzutage :)
Gehabt Euch wohl, Euer Galahad
Gesperrt